Zahnstellungen

Beim gesunden Gebiss (Neutralbiss) sind die Zähne symmetrisch, die Schneidezähne greifen wie eine Schere ineinander und die Backenzähne sind wie Zahnräder angeordnet. Das ist die Voraussetzung für ein optimales Kauen und Sprechen. Eine Zahnfehlstellung liegt vor, wenn die Zähne selbst zueinander nicht im richtigen Verhältnis stehen oder die Kieferform bzw. die Lage des Ober- und Unterkiefer nicht zueinander passen.

Zähne sind ein Blickfang. Schöne Zähne und eine gute Zahnstellung lassen uns unbeschwert lachen und erhöhen das Selbstwertgefühl. Bei Erwachsenen ist die Zahnstellung in der Regel mit einer festsitzenden Zahnspange diskret korrigierbar.